Gegenbesuch vom Radio Feierwerk

Vor einigen Wochen waren wir bei Radio Feierwerk zu Gast. Auf unsere Einladung folgte ein Gegenbesuch - natürlich nicht ohne eine Reportage.

Zusammen mit Redakteurin Ananda kam Raphael zu unserem Übungsdienst der Jugendfeuerwehr am Donnerstgabend nach Forstenried. Auf dem Dienstplan stand die "Gruppe im Löscheinsatz".

Natürlich sollte er auch selber mitmachen. Dazu hatten wir Jugendfeuerwehrkleidung vorbereitet. Nach der Einkleidung wurde das Löschfahrzeug besetzt und auf den Einsatzbefehl gewartet.

Die anderen Jugendlichen kannte das Thema bereits und so war für unseren Gast die Rolle des "Melders" vorgesehen. Hier war er direkt dem Gruppenführer unterstellt und begleitete ihn und arbeite auf direkte Weisung, übernahm die Bedienung des Verteilers, da alle anderen Jugendlichen eingesetzt waren.

Was dann bei Radio Feierwerk gesendet wurde, könnt Ihr Euch hier anhören. Wir finden es sehr gelungen.

Weitere infos zu "Radio Feierwerk"

Die Redaktion von Radio Feierwerk setzt sich aus festen und freien Mitarbeitern/innen, Volontären/innen und einer großen Zahl von Ehrenamtlichen zusammen, die als Moderatoren/innen und Redakteure/innen im Einsatz sind. 

Unter medienpädagogischer Anleitung können Kinder und Jugendliche von Dienstag bis Freitag in der Redaktion mitarbeiten und Inhalte für verschiedene Sendungen gestalten. Termine werden individuell vereinbart, denn Radio ist ein schnelles und aktuelles Medium. 

Sendezeiten:

  • UKW 92,4: Freitag 21 - 24 Uhr, Samstag 0 - 24 Uhr und Sonntag 6 - 9 Uhr
  • DAB+ (Kanal 11C): Samstag 0 - 24 Uhr und Sonntag 0 - 24 Uhr
  • Natürlich kann das Radio auch über das Internet gehört werden (Webradio)

Homepage: http://www.feierwerk.de/einrichtungen-projekte/radio-feierwerk/radio-fuer-kinder

Kontakt: radio(at)feierwerk.de